Mittwoch, 3. April 2013

EVOC Freeride Rucksäcke

EVOC bietet speziell für Freerider eine eigene Rucksack line an.

Die EVOC Freeride Rucksäcke haben im Rückenteil einen speziellen Protektor eingebaut die den Fahrer für den Fall, das er mit seinem Bike auf den Rücken stürzen sollte schützt.

Dieser von EVOC verwendet Protektor heißt liteshild und ist für einen Protktor sehr sehr leicht.

Der Liteshild ist bei einigen Freeride Rucksäcken feste eingebaut oder aber bei einigen modelen kann der Rucksack auch vom liteshild getrennt werden. So kann der Biker auch geschützt ohne Rucksack fahren.

Dies ist z.B der Fall wenn man mit seinem Freerider in einem Bike Park unterwegs ist, kann man den Rucksack im Auto lassen und nur den Liteshild tragen und ist so auf den gefährlichen Freeride Trails bestens geschützt.

Von den EVOC Freeride Rucksäcken besitzen Folgende Modelle einen festen Liteshild Rückenprotektor:

EVOC Freeride Lite mit 10L Fassungsvermögen und der

EVOC Freeride Enduro 16L

Beim EVOC Freeride Trail 20L und Freeride Tour mit 30L können die Liteshild abgenommen und solo getragen werden..

EVOC Freeride

Keine Kommentare:

Kommentar posten